Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen

Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen – ERGO macht es möglich

Eine private Unfallversicherung schützt sie vor den finanziellen Folgen, die sich aus einem Unfall ergeben können.

Erforderliche Umbauten am Haus oder kosmetische Operationen –

Die Notwendigkeit eines Pflegedienstes oder von Pflegepersonen sind nur einige Beispiele, die schnell zur finanziellen Herausforderung werden können.

Mit einer sachkundigen und kompetenten Beratung helfe ich Ihnen, dass Sie auch im Fall der Fälle noch ruhig schlafen und entspannt in Ihre Zukunft sehen können. Ob Kapitalleistung oder Rentenzahlung – eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Versicherungssumme wird nach Prüfung der Verletzung und des entstandenen Invaliditätsgrades nach einem Unfall ausgezahlt. Auch Leistungen wie:

  • Krankenhaustagegeld und Genesungsgeld
  • Zuschuss zum Krankenhausaufenthalt
  • Leistungen im Todesfall lassen sich individuell vereinbaren.

Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen

Keine Angst vor Gesundheitsfragen

Haben Sie bereits Vorerkrankungen, ist es manchmal schwer die passende Unfallversicherung zu finden. Lassen Sie sich von mir zur Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen beraten.

Nur wenige gesundheitliche Einschränkungen haben Auswirkungen auf zukünftige Unfälle. Deshalb können Sie – sofern Sie nicht dauerhaft auf fremde Hilfe angewiesen sind – bei der ERGO einen umfangreichen Versicherungsschutz erhalten.

Mit der Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen optimal abgesichert

Eine private Unfallversicherung schließt finanzielle Lücken, die bei einem gesetzlich abgesicherten Unfall bleiben. Die gesetzliche Unfallversicherung übernimmt Leistungen erst, wenn die Arbeitsfähigkeit um 20 % gemindert ist. Oft werden auch Maßnahmen zur Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit nicht übernommen. Folgekosten wie die Hilfe bei der Alltagsbewältigung müssen meist aus eigener Tasche beglichen werden.

Sind Sie selbständig, Hausfrau oder Rentner, dann fällt die gesetzliche Unfallversicherung für Sie ganz weg. Die private Vorsorge ist hier besonders wichtig.

Assistanceleistungen – rundum abgesichert

Haben Sie sich auch schon folgende Fragen gestellt:

  • Wer kümmert sich um meine Haustier?
  • Wer gießt die Blumen in Wohnung und Garten?
  • Wer geht für mich einkaufen, wenn ich es nach einem Unfall nicht selbst kann?

 Vergleich für Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen

Mit den Assistanceleistungen brauchen sie sich darüber keine Gedanken mehr machen.

Benötigen Sie eine ärztliche Zeitmeinung oder haben Sie Fragen zu Diagnose- und Behandlungsmethoden? Auch hier hilft die Unfallversicherung.

Leistungen wie die Installation eines Hausnotrufes, Fahrdienstleistungen, Begleitung bei Behördengängen und Arztterminen und sogar die Pflegeschulung für Angehörige können ebenfalls übernommen werden.

Wichtig zu wissen: die private Unfallversicherung hat eine weltweite Geltung.

Rufen Sie mich an! Ich berate Sie gern und kompetent. Gemeinsam finden wir den, für Sie passenden Rundum-Schutz in allen Lebenslagen.

Andere Beiträge: Invalidätsversicherung für das Kind